Gamee-Bot 19.10.2021, 10:19 Uhr

So kommen Sie zu den versteckten Telegram-Games

Homeoffice oder Heimunterricht kann zwischendurch langweilig sein. Die Pausen können Sie sich zum Beispiel mit Games im Telegram-Messenger vertreiben. So gehts.
Der Gamee Bot erklärt Ihnen, wie Sie spielen können
(Quelle: Screenshot/PCtipp.ch)
Falls Ihnen im Homeoffice mal langweilig wird oder den Kindern und Jugendlichen während des Homeschoolings zwischendurch die Decke auf den Kopf fällt, dann können Sie sich die Zeit zum Beispiel mit diesem nicht sehr bekannten Game-Bot innerhalb der Messenger-App Telegram vertreiben. Man kann entweder direkt mit dem Bot interagieren oder ihn aus einem der Chats heraus aufrufen.
1. Öffnen Sie z.B. eine Gruppe und tippen Sie dann «@gamee» ins Nachrichtenfeld. Verschicken Sie die Nachricht. Nun können die Gruppenteilnehmer auf den Link bei «@gamee» klicken. Der Gamee-Bot begrüsst Sie mit «Greetings human!» Tippen Sie unten auf dem Display auf Starten und folgen Sie den darauf folgenden Instruktionen, um mit dem Spielen zu beginnen.
Spiele mit dem Gamee-Bot per Telegram
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
2. Künftig finden Sie den Gamee-Bot in Ihrer Chat-Liste und können ihn dort direkt starten.
Es können beispielsweise Games wie Karate Kido 2, Neon Blaster (2), Space Traveler, Kingdoms of 2048, Tube Runner oder MotoFX 2 gespielt werden. Dies geht alleine oder mit Freunden.
Hinweis: Dies wurde mit der Telegram-PC-Version 3.1.8 für Windows 10 durchgeführt.
(Dieser Tipp erschien erstmals im März 2020 und wurde am 19.10.21 aktualisiert.)



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.