Tipps & Tricks 20.01.2021, 10:40 Uhr

Verbrauch von mobilen Daten steuern

Der Verbrauch der mobilen Daten ist ein ewiges Thema, wenn das Kontingent durch den Mobilprovider gedeckelt wird. Das gilt erst recht, wenn das gefürchtete Roaming ins Spiel kommt. So halten Sie den Datenhunger im Zaum.
(Quelle: Shutterstock )
Ohne mobiles Internet fühlen sich die meisten von uns verloren. Doch fast genauso schlimm wie gar kein Internet sind Mobil-Abos mit einem beschränkten Datenkontingent: Der Internetzugang wird zum Damoklesschwert, denn eine falsche Bewegung oder ein grosser Download reichen, damit die Monatsrechnung in nie gekannte Höhen steigt. Dagegen hilft nur eine rigorose Kontrolle darüber, welche App wie viele Daten verbrauchen darf – wenn sie denn überhaupt auf das Internet zugreifen muss.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.