Tipps & Tricks 09.10.2002, 11:00 Uhr

Automatische Formatierungen verhindern

Wenn ich im Word ein Wort oder eine Zeile markiere und dann Grösse, Format oder Schrift verändere, verändert sich gleich das ganze Dokument. Ich muss dann die Rückgängig-Schaltfläche drücken, damit der überflüssig veränderte Text wieder in die ursprüngliche Formatierung wechselt. Wie kann ich Word einstellen, damit sich ein markierter Teil nicht auf das ganze Dokument auswirkt?
Da ist bei Ihnen das automatische Aktualisieren der Standard-Formatvorlage aktiviert. Das heisst, jedesmal, wenn Sie einen Text anders formatieren, ändert automatisch der gesamte Text, der in derselben Vorlage erstellt wurde.
Um das abzustellen gehen Sie ins Menü "Format" und wählen Sie "Formatvorlage". Markieren Sie die Vorlage "Standard" auf der linken Seite, dann klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten...". Nun entfernen Sie das Häkchen bei der Option "Automatisch aktualisieren". Bestätigen Sie das mit "OK".
Ist Ihr Text nicht standardmässig in "Standard", sondern in einer anderen Vorlage verfasst, dann müssen Sie die Option in jener Vorlage analog ändern.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.