Tipps & Tricks 24.01.2005, 12:30 Uhr

Einfügen von Exceldaten in Word ohne Gitternetzlinien

Füge ich eine Excel-Tabelle mit dem Befehl «Einfügen» in Word ein, überträgt es auch die Gitternetzlinien. Sowohl in Excel als auch im Word kann ich zwar diese Funktion in den Optionen ausschalten, aber ich muss dies in einem neuen Dokument jedesmal wieder eingeben. Gibt es eine andere Möglichkeit für das Einfügen von kopierten Exceldaten in Word?
Wählen Sie im Menü "Bearbeiten/Inhalte einfügen" den Punkt "unformatierter Text" um die Daten ohne die Gitternetzlinien einzufügen


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.