Tipps & Tricks 23.10.2010, 06:25 Uhr

Excel: Beträge aus mehreren Blättern

Problem: Ich habe in meiner Excel-Datei mehrere Blätter (Bankkonti etc.). Nun möchte ich die Endbeträge dieser Blätter auf einem separaten Blatt eintragen. Wie mache ich das, damit die Beträge auf dem neuen Blatt bei einer allfälligen Saldoänderung automatisch übernommen werden?
Lösung: Das funktioniert eigentlich genau gleich, wie wenn Sie Zahlen übernehmen oder berechnen, die auf dem gleichen Blatt liegen. Es ist nur zusätzlich noch die Tabellenbezeichnung nötig, nach dem Muster =Tabellenname!Zelle. Also statt z.B. =B3 heisst es dann etwa =Tabelle1!B3
Beispiele:
Soll auf dem neuen Blatt ein Zellwert aus einem anderen Blatt übernommen werden?
Auf folgende Weise können Sie die Infos zusammenklicken:
1. Klicken Sie auf dem neuen Blatt in die Zelle, in der Sie die Zahl haben wollen.
2. Tippen Sie ein Gleichzeichen ein (=), dann wechselt Excel in den Formeleingabemodus.
3. Jetzt klicken Sie unten auf den Reiter des Blattes, aus dem Sie die Zahl holen wollen, z.B. heisst das Blatt bei uns «201001Jan».
4. Klicken Sie dort die Zelle an, deren Resultat Sie im neuen Blatt anzeigen möchten (z.B. B3).
5. Drücken Sie Enter. Schon ist die Zahl auf dem Zusatzblatt angekommen.
Wenn Sie im neuen Blatt die Zelle anklicken, lautet die Formel dort jetzt so ='201001Jan'!B3.
Auf die gleiche Weise können Sie auch Summen berechnen, z.B. die Endbeträge von mehreren Blättern direkt in einem neuen Blatt zusammenzählen: Klicken Sie im neuen Blatt dorthin, wo die Summe hinsoll. Fangen Sie mit einem Gleichzeichen an, wechseln Sie zum ersten Blatt und klicken das Resultat an. Tippen Sie ein Pluszeichen ein, wechseln zum nächsten Blatt und klicken wieder das Resultat an usw. Zum Schluss drücken Sie Enter, dann erscheint auf dem Zusatzblatt die Summe. Die dazugehörende Formel lautet dann z.B. ='201001Jan'!B3+'201002Feb'!B3. Wenn Sie wissen, wie die Zellen heissen, können Sie die Formel nach diesem Schema natürlich auch direkt eintippen. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.