Tipps & Tricks 31.03.2003, 13:15 Uhr

Excel: WENN-Funktion mit verschachteltem «Sonst»-Feld

Ich habe in Excel 2000 eine Tabelle für meine Arbeitszeit entworfen. Welche Formel brauche ich, damit in Spalte G «370» erscheint wenn in Spalte P eine «1» eingetragen wird? Aber wenn ich in Spalte P eine «3» eintrage, möchte ich, dass in Spalte G die Zahl «385» erscheint und wenn ich in Spalte P eine «4.1» eintrage, dann sollte in Spalte G die Zahl «375» erscheinen usw. Wie kann ich dieses Problem lösen?
Das Problem können Sie sehr leicht mit einer verschachtelten WENN-Funktion lösen.
Tragen Sie in Zelle G1 die untenstehende Formel ein:
=WENN(P1=1;370;WENN(P1=3;385;WENN(P1=4.1;375;"")))
Dann erscheint in G1 jeweils die von Ihnen gewünschte Zahl.
Sie können die Verschachtelung natürlich beliebig erweitern und weitere Werte abfragen, die Sie einsetzen wollen.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.