PowerPoint & LibreOffice 17.01.2022, 08:00 Uhr

Mehrere Präsentationen in einer speichern

Soll Ihr Referat je nach Zielgruppe etwas andere Folien enthalten, speichern Sie einfach unterschiedliche Präsentations-Varianten in einer Datei. Wir zeigen es für PowerPoint und LibreOffice Impress.
Es kann viele sehr gute Gründe geben, dieselbe Präsentation in verschiedenen Varianten aufzubereiten.
Beispiele hierfür wären:
  • Vielleicht präsentieren Sie in mehreren Abteilungen Ihrer Firma die jährlichen Umsatzzahlen. Dabei sollen sich aber je nach Abteilung ein paar Folien unterscheiden, weil sie mehr oder weniger Details enthalten.
  • Je nach Zielgruppe möchten Sie unterschiedliche Themen vertiefen
  • Oder Sie sind mit einem Referat auf Tournee und brauchen wegen unterschiedlicher Zeitpläne an den Leseorten eine kurze und eine lange Version der Präsentation.
  • Weiterer Vorteil: Inhaltliche Änderungen müssen Sie nicht mehreren Kopien vornehmen. Und solche Änderungen sind häufig nötig: Vielleicht haben Sie während Ihrer Vortrags-Tour eine zündende Idee, die unbedingt noch in die Präsentation muss. Vielleicht müssen/wollen Sie aufgrund aktueller Ereignisse ein paar Inhalte anpassen.
  • Oder Sie entdecken schlicht einen peinlichen Tippfehler oder möchten ein Bild austauschen. Da ist es doch besser, die Korrekturen nur in einer einzigen Präsentation vornehmen zu müssen.
Eine schlechte Idee wäre es, hierfür mehrere Kopien der Präsentation zu benutzen. Schliesslich belegt jede neue Kopie der Präsentation wieder Speicherplatz.



Kommentare

Avatar
spock
17.01.2022
@Gaby Salvisberg: Da ist ein ein Seitentitel falsch - du machst deine Präsentation wohl kaum mit Excel:

Avatar
Gaby Salvisberg
17.01.2022
Upsiii, danke fürs Melden, wird sofort korrigert. Vermutlich hatte ich vor dem Updaten dieses Artikels an einem Excel-Tipp herumgekniffelt.

Avatar
PCubuntu
17.01.2022
@Gaby Salvisberg Danke herzlichst fürs Einbinden des Tipps für LibreOffice Impress!