Tipps & Tricks 12.02.2011, 10:45 Uhr

Office 2007/2010: Multifunktionsleisten ein- und ausblenden

Problem: Die Multifunktionsleisten in Office 2007/2010 sind an sich toll, aber auf meinem Laptop mit kleiner Auflösung nehmen sie recht viel Platz ein. Kann ich die auch ausblenden?
Lösung: Sie haben zwei Möglichkeiten, um die Multifunktionsleisten auszublenden: Entweder Sie doppelklicken auf ein Register der Leiste (z.B. Start oder Einfügen) oder Sie drücken die Tastenkombination Ctrl+F1.
Multifunktionsleiste eingeblendet...
... und hier ausgeblendet
Auf gleiche Weise blenden Sie die Leiste auch wieder ein. Ist die Leiste verschwunden, bleiben die Register noch bestehen (analog der früheren Menüleiste). Bei ausgeblendeter Leiste bringt ein einfacher Klick auf eines der Register die angeklickte Leiste vorübergehend wieder zum Vorschein.
Symbolleiste für den Schnellzugriff
Ist die Leiste weg, sind allerdings auch alle Symbole weg. Nutzen Sie dafür die Leiste für den Schnellzugriff, auf die Sie alle Symbole platzieren können, die Sie häufig brauchen. Standardmässig ist der Schnellzugriff in die Titelleiste integriert.
Die Schnellzugriffsleiste unter der ausgeblendeten Multifunksionsleiste
Sie können jedoch mit Rechtsklick auf die Multifunktionsleiste die Symbolleiste für den Schnellzugriff unter der Multifunktionsleiste anzeigen. Dann sieht Office 2007 bzw. 2010 fast wieder aus wie früher. In jedem Fall schaffen Sie so mehr Platz für die Dokumentenansicht bei kleinen Bildschirmauflösungen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.