Tipps & Tricks 13.03.2006, 10:15 Uhr

Tabellen inkl. Zeilen- und Spaltenformate kopieren

Beim Erstellen von Excel-Tabellen möchte ich bereits vorhandene Tabellen übernehmen, vor allem um die Zeilen- und Spaltenformate zu kopieren. Leider werden mir genau diese beim Einfügen in ein neues Tabellenblatt nicht übernommen, es wird immer in das gängige Zeilen und Spaltenformat eingefügt, sodass ich diese Format immer wieder ändern muss. Ist es möglich, wirklich alles zu kopieren und einzufügen?
Wenn sie eine Tabelle vor dem Kopieren vollständig markieren, also z.B. mit der Tastenkombination Ctrl+A oder mit einem Klick auf den Schnittpunkt der Spalten- und Zeilenköpfe in der oberen linken Ecke, dann werden die Formate nicht mitkopiert. Markieren Sie jedoch nur einen Teil der Spalten (max. 255) über die Spaltenköpfe, dann werden die Spaltenformate ebenfalls in die neue Tabelle kopiert. Um Falls notwendig auch die Zeilenformate zu übertragen, können Sie hinterher noch in der Quell-Tabelle die Zeilen markieren und das Format mit einem Klick auf das "Pinselwerkzeug" kopieren und auf die neue Tabelle übertragen.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.