Tipps & Tricks 05.04.2005, 11:00 Uhr

Word: Abgesägter Seitenrand

Ich bin beim Arbeiten in Word aus Versehen auf eine Tastaturkombination gekommen, die mir nun folgendes Problem bereitet: Nach dem Erstellen eines neuen Doks ist der Cursor ganz oben am Dokument-Rand. Wenn ich auf Menü «Ansicht/Kopf-Fusszeile» gehe und dieses wieder schliesse, ist der Cursor wieder am richtigen Ort (unterhalb der Kopfzeile). Ich habe schon verschiedene Ansichten sowie das Speichern einer neuen Normal.dot versucht, jedoch ohne Erfolg.
Vermutlich wurde bei Ihnen eine Voreinstellung verändert, die für die Anzeige des Seitenrandes verantwortlich ist. Wählen Sie Menü "Extras/Optionen" und aktivieren Sie auf der Registerkarte "Ansicht" die Option "Leerraum zwischen Seiten".
Nun sollte der Seitenrand wieder wie gewohnt angezeigt werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.