Tipps & Tricks 03.09.2005, 20:15 Uhr

Word: Verschiedene Versionen speichern

In meinem früheren Textverarbeitungsprogramm gab es eine sehr nützliche Versionensicherung: das Programm speicherte in gewissen Abständen ein Dokument. Ging das Dokument verloren, so konnte man auf eine vorherige Version zurückgreifen. Word kennt diese Funktion leider nicht, sondern kann nur die letzte Version sichern. Gibt es ein Tool, das diese Arbeit in Word erledigen kann?
Auch Word kennt diese Funktion. Klicken Sie einfach im Menü "Datei" auf "Version...".
Setzen Sie das Häkchen vor "Version automatisch speichern". Jedes Mal, wenn Sie nun das Dokument schliessen, wird die aktuelle Version gespeichert. Wollen Sie dazwischen noch weitere Versionen speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt speichern...".
Wenn Sie sich eine frühere Version anschauen möchten, klicken Sie erneut auf "Datei/Version...". Im Fenster werden alle Versionen aufgelistet.
Die neueste Version befindet sich zuoberst. Markieren Sie die gewünschte Version und klicken Sie auf "Öffnen", wenn Sie diese Version wieder laden wollen. Klicken Sie auf "Löschen", wenn sie die markierte Version löschen wollen. Über die Schaltfläche "Kommentare..." können Sie eine Beschreibung der jeweiligen Version eingeben. Wird die Version automatisch beim Schliessen des Dokumentes gespeichert, lautet der eingetragene Kommentar "Automatische Version".


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.