Tipps & Tricks 28.01.2003, 12:00 Uhr

BIOS-Passwort wird nicht abgefragt

Ich möchte ein Passwort setzen, damit der PC ohne dieses Passwort nicht startet. Ich weiss, man setzt es unter «supervisor password» im BIOS. Das habe ich getan, doch der PC fährt immer noch ohne Passwortabfrage hoch. Was muss ich tun, damit es funktioniert?
Das "supervisor password" wird nur abgefragt, um ins BIOS zu kommen. Für ein Boot-Passwort müssen Sie meistens ein so genanntes "user password" setzen. In einigen BIOS-Versionen lässt sich aber nur ein Passwort setzen. In diesem Fall sollten Sie einen Parameter ("prompt for password" o. ä.) finden, wo sie einstellen können, in welchen Fällen das Passwort abgefragt wird: Nie, bei jedem Start oder nur, um ins BIOS zu kommen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.