Smartphone und Laptop für die Ferien rüsten

In den Ferien: öffentliche WiFi-Netze vorsichtig nutzen

Bereits auf dem Flughafen, aber spätestens im Ziel-Land, z.B. im Hotel, sind sie überall: die kostenlosen WiFi-Netzwerke. Beliebt, da gratis und man kann sein Datenvolumen schonen. Allerdings sollten Sie folgendes bedenken: Diese Verbindungen sind i.d.R. nicht verschlüsselt und grundsätzlich könnte jede und jeder im WiFi-Netzwerk an Ihren Datenverkehr gelangen. Wenn Sie solche WiFi-Netze nutzen und sich anmelden müssen, loggen Sie sich anschliessend wieder aus.
Nutzen Sie öffentliche WiFi-Netze mit Bedacht
Quelle: geralt / Pixabay
Auch die Sicherheitsexperten von Eset warnen vor der Nutzung öffentlicher WiFi-Netze und raten, von Online-Banking oder -Shopping via solchen öffentlichen WLAN-Netzen komplett die Finger zu lassen. Wer dennoch einmal einen Blick auf seinen Kontostand werfen muss, der soll sich über die eigene mobile Datenverbindung des Smartphones verbinden.
Weitere Informationen, wie Sie Ihre Geräte schützen, finden Sie in diesem Artikel.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.