Smart Home 19.08.2021, 11:00 Uhr

Xiaomi Mi LED Tischleuchte zurücksetzen – so gehts

Falls die Mi-Home-App die smarte Lampe aus dem Hause Xiaomi nicht (mehr) erkennt, können Sie deren Werkseinstellungen wiederherstellen.
Mi LED Tischleuchte (1S weiss)
(Quelle: Xiaomi)
Der Reset-«Schalter» befindet sich am Boden des Lampensockels. Wenn Sie die App und die smarte Xiaomi-Lampe nicht verbinden können, kann ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen helfen.
  1. Nehmen Sie z.B. eine Büroklammer und biegen Sie diese gerade.
  2. Schalten Sie die Mi LED Tischleuchte ein.
  3. Mit der Büroklammer drücken Sie nun ca. 5 Sekunden lang in das Loch im Sockel.
  4. Ziehen Sie die Büroklammer heraus, wenn die Lampe anfängt zu blinken (Licht «pulsiert»).
  5. Der Prozess ist abgeschlossen, wenn die Lampe aufhört zu «pulsieren»
Unterseite des Lampensockels
Quelle: cma/PCtipp.ch



Kommentare

Avatar
CAMINATORE
19.08.2021
Hallo Frau Maag - mitt dem Reset von diesen Tischlampe ist jo schön und gut. Aber mann muss nachher wieder beim Xiomei wieder anmelden. Ich frage mich deshalb: WARUM muss mann sich wegen einen eifachen Tischlampe immer wieder angemeldet bleiben ?? Ansonsten man verliert die volle Funktionalität als bald man kein aktive interverbindung dafür unterhält. Ich frage mich nur warum verlangt Xiomei gezwungenermassen eine immer aktive Interverbindung ??? Ich habe die Lampe gekauft und bezahlt, und akzeptiere eine einmalige Registrierung, aber wozu - für eine Lampe - eine ständige Internerverbindung ? Die Lampe funktioniert ansonsten ohne die erweiterte Einstellungen. Chinesische spionage ?? Oder haben Sie eine Lösung dazu ?