Tipps & Tricks 06.12.2004, 13:00 Uhr

Ordnerstruktur als Text ausgeben

Ich möchte den Inhalt meiner Festplatte (nur die Ordner) als Liste in einer Textdatei einfügen. Mit welchem Programm kann ich das erreichen? Gibt es so etwas überhaupt?
[1][2][3][5]Microsoft hat es bis heute leider nicht geschafft, eine Druckfunktion in den Explorer einzubauen. Deshalb gibt es diverse Programme, die den Inhalt von Verzeichnissen ausdrucken oder in als Textdatei speichern können. Die Programme "PathPrinter" , "WinDirLister" oder "DirReader" erledigen diese Aufgabe und verfügen über unterschiedliche Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten. Um nur die Ordner samt Unterordnern aufzulisten, sind Sie jedoch mit dem Programm "FileList" von J. Rathlev am besten bedient. Die Freeware ist einfach zu bedienen und stellt alle Ordner übersichtlich eingerückt untereinander dar. Das Resultat lässt sich dann direkt in die Zwischenablage kopieren. Sie können das Programm von dieser Download-Seite unter dem Namen "Dateilisten erzeugen" herunterladen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.