Tipps & Tricks 28.02.2018, 10:35 Uhr

Netflix: So finden Sie die versteckten Genres

Comedy, Crime und Cartoons sind Ihnen zu allgemeine Genres und bieten eine zu grosse Auswahl? So wird Netflix konkreter!
Von anfänglicher Kritik zum unverzichtbaren Serien-Giganten: Netflix hat sich nach fast drei Jahren zu einer festen Grösse in der Schweiz entwickelt. Laufend kommen neue Serien und Filme hinzu. Allerdings: Durch die riesige Auswahl wird es schwierig, genau diese Art Film zu finden, die man haben möchte (auf gut Deutsch gesagt: Sich durch den ganzen Trash zu wühlen, bis man etwas Geeignetes gefunden hat). Allerdings hat Netflix da einen Trick, den man aber nicht in der offiziellen Anleitung findet: Sub-Genres! So wird beispielsweise das Genre «Horror» durch die Kategorien «Slasher», «Splatter», «Übersinnliches» etc. ergänzt.
Das geht so:
Die Auswahl konkretisieren geht auf Netflix ohne Probleme
  1. Loggen Sie sich in Ihren Netflix-Account ein. 
  2. Geben Sie folgende URL in Ihren Browser ein: www.netflix.com/browse/genre/XXX
  3. Anstelle der drei X tippen Sie eine spezielle Zahlenkombination ein. Jede dieser Zahlenkombinationen steht für ein Unter-Genre (oder Unter-unter-Genre). Dann werden Ihnen gleich alle Filme und Serien aus diesem Genre gezeigt, die in der Schweiz (bzw. im Land, in dem Sie sich befinden) verfügbar sind.
  4. Eine Liste mit allen rund 20'000 Genre-Codes finden Sie hier.
Beispiel: Mit dem Zahlencode 67673 finden Sie z.B. alle Filme, die von Disney stammen. www.netflix.com/browse/genre/67673


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.