Bilder aufbewahren 13.05.2020, 08:00 Uhr

WhatsApp-Bilder automatisch via Google Fotos sichern

Auf WhatsApp erhält man viele Bilder oder Videoclips, die man gerne automatisch sichern würde. Wie bekommt man die unter Android am einfachsten in Google Fotos rein?
WhatsApp-Bilder in Google Fotos sichern
(Quelle: WhatsApp/Google Fotos/PCtipp.ch )
Lösung: Das ist sehr einfach. Öffnen Sie die App Google Fotos. Tippen Sie oben links aufs Hamburger-Menü (das ist das mit den drei Querstrichen). Darin gehts zu Einstellungen, gefolgt von Back-up & Sync.
Tippen Sie jetzt auf Geräteordner sichern. Schon können Sie die gewünschten Schalter kippen, zum Beispiel jenen bei WhatsApp Images und bei WhatsApp Video.
In Zukunft sollten die entsprechenden Bilder und Videos automatisch in Ihren Google Fotos gesichert werden.
Wählen Sie aus, was Google Fotos für Sie sichern soll – zum Beispiel die WhatsApp-Bilder
Quelle: PCtipp.ch
Aufgepasst: Räumen Sie hie und da auf! Durchforsten Sie gelegentlich unter Google Fotos Ihren Ordner mit den WhatsApp-Bildern. Löschen Sie, was Sie nicht brauchen oder verschieben Sie die wichtigeren Bilder in einen anderen Ordner. So geht sicher nichts verloren, sobald Sie auch WhatsApp einmal einer Putzaktion unterziehen müssen, siehe auch diesen Artikel: WhatsApp: Speicher verwalten unter Android. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Avatar
wcamenzind
13.05.2020
Guter Artikel, Frau Salvisberg. Danke

Avatar
WeVo
15.05.2020
Geht einfacher: Für die Sicherungen der Daten (nicht nur WhatsApp) habe ich die App "My Phone Explorer". Android und PC über W-LAN koppeln und synchronisieren. Sogar der Kalender wird mit Outlook synchronisiert. Kopieren und Einfügen Beidseitig, kein Problem.