Windows 11 12.10.2021, 11:18 Uhr

Android-Handy steuern unter Windows 11 - so gehts

Microsoft sucht zunehmend die Nähe von Android. So lässt sich mit Redmonds neusten Wurf, Windows 11, ein Android Handy (zumindest zum Teil) steuern. Wie das geht, sehen Sie hier.
(Quelle: Microsoft)
Anrufe mache, Nachrichten schreiben, Bilder verwalten und mehr - all dies geht jetzt auf dem Windows PC, wenn Sie ein Android-Smartphone haben. Dazu brauchts aber in einem ersten Durchgang eine gewisse Vorbereitung (die aber danach nicht mehr notwendig ist, sofern beide Geräte samt Bluetooth aktiv sind). Wie das Ganze eingerichtet wird, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Bildergalerie
Smartphone koppeln - so gehts



Kommentare

Avatar
re460
12.10.2021
Auch wenn Microsoft das gerne möchte, werde ich das bewusst nicht nutzen, ganz einfach, weil ich es nicht brauche. Für meine Mails, Adressen, Terminkalender nutze ich Google, für Knipsereien mit dem Smartphone die Dropbox, wo auch meine Videos, meine Musik usw. abgelegt ist. So habe ich alle meine Daten sowohl auf den Smartphones, Tablets und PCs immer zur Hand, benötige also nicht nochmals eine Microsoftlösung. Microsoft ist für mich nur der reine Lieferant des Betriebssystems und sonst nichts. Für Office, Bildverarbeitung, Mail, Cloud usw. gibt es gleichwertige und meistens bessere Anwendungen als die von Microsoft gelieferten "Monster".