Tipps & Tricks 23.04.2013, 06:05 Uhr

Nur Explorer neu starten

Problem: Ich installiere gerne Erweiterungen für den Windows-Explorer. Die werden meist erst aktiv, wenn ich Windows neu starte. Muss ich wirklich jedesmal Windows neu starten oder gibt es auch einen reinen Explorer-Neustart?
Lösung: Der Windows-Explorer ist im Prinzip auch nur eine Art Anwendung. Speziell macht ihn nur die Tatsache, dass er ausser zum Anzeigen und Durchsuchen von Ordnern auch zum Darstellen des Windows-Desktops dient.
Bei Einstellungsänderungen oder Programminstallationen, die einen Neustart des Windows-Explorers erfordern, können Sie das auch wie folgt versuchen: Unter Windows XP, Vista und 7 klicken Sie auf Start, drücken und halten die Tasten Ctrl+Shift, klicken mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle im Startmenü und gehen zu Explorer beenden. Unter Windows 8 wechseln Sie gegebenenfalls zum Desktop, drücken Ctrl+Shift, klicken mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf der Taskleiste und wählen Explorer beenden.
Nun dürften alle Explorerfenster vorübergehend verschwinden - zusammen mit dem Desktop, weiteren Elementen wie der Taskleiste und dem Startmenü. Warten Sie einige Sekunden. Falls der Windows Explorer jetzt nicht von selbst wieder startet, geht es so: Drücken Sie Ctrl+Shift+Esc, damit sich der Task-Manager öffnet. Hier gehts zu Datei/Neuer Task bzw. Neuen Task ausführen. Tippen Sie explorer ein und drücken Sie Enter. Der Desktop und die anderen Bedienelemente werden jetzt eins nach dem anderen wieder erscheinen.


Kommentare

Avatar
Masche
23.04.2013
echt? Google ist Dir dabei gerne behilflich. Zum Beispiel hat er mir dies http://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows-gratis-aufbohren-Shell-Erweiterungen-die-jeder-braucht-1488779.html oder http://www.computerhilfen.de/info/add-ons-fuer-den-windows-explorer.html oder http://www.tecchannel.de/pc_mobile/tools/1782422/die_besten_add_ons_fuer_den_windows_explorer/ oder http://www.techsupportalert.com/best-free-windows-explorer-addons.htm empfohlen.

Avatar
Gaby Salvisberg
23.04.2013
Sind halt Shell-Erweiterungen. Wo ist das Problem?

Avatar
no1
01.05.2013
echt? für den explorer gibt es erweiterungen? offenbar sogar mehrere. Manchmal sind diese Shell-Extensions sogar von der durchaus lästigen Art! Aktiv danach suchen würde ich nicht gerade ... Falls du ein Power-Tool suchst, welches dir deine momentan installierten Shell-Extensions auflistet (und sie dich auch deaktivieren lässt), wirf einen Blick auf Autoruns: http://technet.microsoft.com/de-ch/sysinternals/bb963902.aspx http://www.pctipp.ch/praxishilfe/52460/gratis_tool_zur_autostart_diagnose.html