Tipps & Tricks 31.01.2017, 09:56 Uhr

Windows 10: App-Pfade ändern – so gehts!

Apps, die über den Store heruntergeladen wurden, haben einen Standard-Pfad. So wird er geändert.
Wenn Sie regelmässig Apps aus dem Windows Store herunterladen, haben Sie festgestellt, dass diese immer am gleichen Ort gespeichert werden. Wie können Sie den Pfad deaktivieren, wie ändern? Das geht wie folgt:
 
So ändern Sie den Speicherpfad
Quelle: Microsoft
  1. Öffnen Sie die Windows-Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf System, danach links auf Speicher. 
  3. Klicken Sie das Dropdown-Menü unter dem Punkt Neue Apps werden gespeichert in an und wählen Sie einen beliebigen (lokalen!) Pfad.
  4. Klicken Sie auf Anwenden.
  5. Windows kreiert nun automatisch die Ordner WindowsApps und einen Ordner mit dem Namen des angemeldeten Users. 


Kommentare

Avatar
Gaby Salvisberg
31.01.2017
Hallo Hilarius Auf PCs, die nur eine verwendbare Windows-Partition haben (z.B. nur Laufwerk C), kann man natürlich kein anderes Laufwerk wählen. Oder gehts um einen anderen «Bug»? Herzliche Grüsse Gaby