Tipps & Tricks 10.04.2013, 05:56 Uhr

Windows: Benutzerauswahl fehlt

Problem: Auf meinem Notebook sind je ein Standard- und ein Administratorbenutzer-Konto eingerichtet. Beim Einschalten meldet sich automatisch das mit Admin-Rechten versehene Konto an. Eine Auswahl des Benutzerkontos ist mir erst nach «Benutzer wechseln» möglich, was ich aber etwas umständlich finde. Wie ändere ich dieses Verhalten wieder?
Lösung: Auf diesem Notebook wurde offenbar die entsprechende Einstellung verändert. Die machen Sie aber wieder rückgängig.
Drücken Sie Windowstaste+R oder klicken Sie auf Start. Tippen Sie die Zeichenfolge netplwiz ein und drücken Sie Enter. Es erscheint folgendes Einstellungsfenster:
Aktivieren Sie hier die Option «Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben» und klicken Sie auf OK. Nach einem Neustart sollte die Benutzerauswahl wieder da sein.
Das funktioniert unter Windows Vista, Windows 7 und Windows 8. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.