Tests 24.07.2007, 07:25 Uhr

Pure Digital Evoke-3 Digitalradio

Das Evoke-3 Digitalradio von Pure Digital ist mit seinem Holzrahmen ein echtes Schmuckstück.
Es spielt neben normalem FM-Radio auch digitales DAB-Radio. Dieses bietet nicht nur eine bessere Tonqualität, sondern lässt sich mit Evoke-3 auch auf eine SD-Speicherkarte speichern. Besonders praktisch ist auch die ReVu- Funktion, mit der Sie im DABRadiobetrieb bis zu einer halben Stunde zurückspulen oder auch die Wiedergabe pausieren können. Ob DAB bei Ihnen empfangbar ist, sehen Sie unter www.dab-digital radio.ch. Zusätzlich spielt das Designerstück auch MP3-Dateien von SDKarten ab. Leider werden aber nur die ersten acht Zeichen der Ordnernamen angezeigt. Mit dem USBAnschluss kopieren Sie Daten vom PC auf die eingesetzte SD-Karte – allerdings etwas langsam. Schick am Retroradio ist der SnoozeHandle-Griff, der gleichzeitig zur Deaktivierung des Radioweckeralarms dient. Das Gerät besitzt viele Anschlüsse: einen AUX-In, einen Line-Out, einen für den Kopfhörer und einen Digital-Out.
Fazit: Das Evoke-3 Digitalradio sieht edel aus und bietet nützliche Funktionen, ist mit einem Preis von 650 Franken aber viel zu teuer.

Testergebnis

Hochwertig, gutes Display, gute, klare Tonqualität, nützliche Funk tionen
Sehr teuer, langsames USB

Details:  FM/DAB-Radio, MP3-Player, Wecker, SD-Slot, Fernbedienung, 29 x 22 x 13 cm, 2 Jahre Garantie

Preis:  Fr. 650.–

Infos: 
www.puredigital.ch

Leserwertung

Jetzt abstimmen!
Was halten Sie vom Produkt?


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.