Tests 23.07.2007, 11:06 Uhr

TerraTec Noxon 2 Audio

TerraTecs Noxon 2 Audio ist ein Musik-Player, der sich in ein bestehendes LAN- oder WLAN-Netzwerk einbindet oder autonom per Breitbandanschluss Radiosender direkt aus dem Web empfängt.
Das Gerät besitzt einen USB-Anschluss, an dem externe Datenträger wie Festplatten oder USBSticks andocken und deren Musikinhalte wiedergeben lassen. Ein deutschsprachiger Assistent hilft bei der Inbetriebnahme, die auf dem frontseitigen Display Schritt für Schritt angezeigt wird. Das verschlüsselte Testnetzwerk wurde auf Anhieb erkannt. Die zur Kontaktaufnahme notwendigen Daten lassen sich mittels mitgelieferter Fernbedienung eingeben. Im Vergleich zum Vorgänger, dem Noxon 1 Audio, hat TerraTec deutlich die Anschlussmöglichkeiten (USB-, LAN-Port, S/PDIF etc.) verbessert und an der Kompatibilität mit gängigen Musik- sowie Streaming- Formaten gefeilt: MP3-, MU3- oder WMA-Dateien liessen sich anstandslos abspielen. Kleiner Kritikpunkt: Audio- oder LANKabel fehlen.
Fazit: TerraTecs Noxon 2 Audio ist ein Player ohne technische Schwächen. Selbst der Preis von 225 Franken klingt gut.

Testergebnis

Kompatibilität, Bedienung
Keine Kabel

Details:  Formate: MP3, M3U, WMA-9, PLS, ID3; Buchsen: Cinch, Kopfhörer, S/PDIF, LAN/WLAN, USB 2.0; Fernbedienung, Software-CD, Handbuch, für Windows 2000/XP, Mac OS 10.3

Preis:  Fr. 225.–

Infos: 
www.rotronic.ch

Leserwertung

Jetzt abstimmen!
Was halten Sie vom Produkt?


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.