Tests 28.03.2011, 09:12 Uhr

Lesertest: Acronis True Image Home 2011

Laufend veröffentlichen wir Testberichte von unseren aktiven Lesern. Dafür gibts 100 Franken Honorar. Forumsnutzer CompuLern hat Acronis True Image Home 2011 getestet.
Für knapp 50 Franken habe ich mir die Backup-Software Acronis True Image Home 2011 gekauft. Die Installation bereitet auch Einsteigern keine Probleme. Zu bemängeln ist aber das Installationstempo. Bei mir dauerte der Vorgang knapp 8 Minuten. Daten können entweder auf eine externe Festplatte, einen USB-Stick oder auf eine interne Harddisk gesichert werden.
Das Backup wird im Format *.tib gespeichert, lässt sich aber problemlos ins Windows-Sicherungsformat konvertieren. Dabei wird die Datei allerdings grösser. Die Sicherung der ganzen System-Harddisk verlief fehlerfrei. Das Tempo lässt jedoch auch hier zu wünschen übrig: Das Backup von 90 GB dauerte 1,5 Stunden. Acronis True Image Home 2011 ist eine super Backup-Software mit vielen Möglichkeiten zum kleinen Preis. Abzug gibts nur fürs Backup- und Installationstempo.
Testbericht von: Forumsnutzer CompuLern
Das meint die Community dazu:
Wenn du das System-Backup bei laufendem Windows gemacht hast, ist klar, dass sich das Tempo senkt. Windows beansprucht bereits die Festplatte. Man kann Acronis True Image Home 2011 mit einem Notfallmedium starten und von dort ein System-Backup machen. Das sollte schneller gehen, da Windows nicht ausgeführt wird und keine Zugriffe die Harddisk bremsen.
Forumsnutzer R.A.M.
Ich bevorzuge die «Echo Server»-Version von Acronis True Image.
Sie benötigt keine Installation und ist im Falle einer Wiederherstellung sehr viel schneller.
Forumsnutzer Piranha
Dieser Test wurde im Forum unter «Meinungsaustausch», «Lesertests» gepostet und von der Redaktion zur Veröffentlichung im PCtipp-Heft 2/2011 ausgewählt. Dafür wurde der Verfasser, Forumsnutzer CompuLern, mit 100 Franken belohnt. Sie haben auch Erfahrungen mit Soft- oder Hardware gemacht, wollen diese mit unseren Lesern teilen und damit 100 Mäuse verdienen? Wir freuen uns auf Ihren Bericht!


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.