Tests 31.01.2014, 05:54 Uhr

Test: Multifunktionsgerät Canon Pixma MG7150

Hochwertiger Fotodruck und ein elegantes Design sind die Pluspunkte des Multifunktionsgerätes Pixma MG7150. PCtipp prüft das neue Canon-Flaggschiff auch punkto Ausstattung und Bedienung.
Canons Pixma MG7150 druckt mit sechs einzelnen Tintenpatronen. Mit dem Multifunktionsgerät lässt sich drucken, kopieren und scannen. Eine Faxeinheit fehlt. Ohne PC lassen sich Vorlagen auf der CIS-Scaneinheit kopieren sowie auch auf einer angeschlossenen Speicherkarte sichern. Der entsprechende Einschub findet sich rechts vorne am Gerät. Solange flache Vorlagen eingescannt werden, geht die Qualität des Scanners in Ordnung. Bei Vorlagen wie Bücher sind wellenartige Verformungen im digitalisierten Bild zu sehen. Der 8,8 cm grosse, berührungsempfindliche Farbbildschirm ist reaktionsschnell. Die Bezeichnungen in den Menüs sind eindeutig. So lässt sich etwa der aktuellen Tintenfüllstand auslesen. Das MFG bietet eine automatische Duplexeinheit und WLAN. Eine automatische Dokumentenzuführung fehlt wiederum. Das Papierfach fasst maximal 125 Blatt - nicht richtig viel. Zusätzlich bietet das MFG ein Fotopapierfach für 20 Blatt.
Canon Pixma MG7150: eleganmtes Design und hochwertiger Druck
Die Druckqualität ist die grosse Stärke des Pixma MG7150: Die Ausdrucke weisen kräftige Farben auf, Hautpartien werden dank des Sechs-Farbendrucks ausgewogen und präzise aufs Fotopapier gebracht. Fehlerhafte Satellitenpixel (neben dem gedruckten Objekt) gibt es kaum. Im guten Mittelfeld platziert sich der MG7150 punkto Drucktempo. Für 10 Schwarzweisse Seiten vergehen 50 Sekunden, die erste liegt nach 12 Sekunden im Ausgabefach. Eine farbige A4-Seite benötigt dagegen lange 39 Sekunden. Punkto Druckkosten haben wir für eine Schwarzweisse A4-Seite noch günstige 4,1 Rappen, für ein farbiges 10 x 15 cm grosses Foto 19 Rappen ermittelt.
Fazit: Canons Pixma MG7150 macht beim Fotodruck eine Top-Figur. Die fehlende ADF-, Faxeinheit und das mässig schnelle Drucktempo verhindern die Bestnote.

Testergebnis

Druck, Bedienung, Preis
Tempo, kein ADF, kein Fax

Details:  6 einzelne Tintenpatronen, Duplex-Druck, WLAN, Touchscreen, Speicherkarten-Slot, USB, 125-Blatt-Papierfach, 20-Blatt-Fotopapierfach

Preis:  Fr. 164.65

Infos: 
www.microspot.ch

Leserwertung

Jetzt abstimmen!
Was halten Sie vom Produkt?



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.