Interdiscount-Flyer: die grosse Preissturz-Rallye

unsere Produktbesprechungen

Flyer-Check 1: 4K-Fernseher

LG OLED55B8: OLED-Fernseher für Sparfüchse
Was: Flachbildschirm LG OLED55B8
Wo: in jeder Interdiscount-Filiale und unter www.interdiscount.ch
Wann: ab sofort, bis zum 10. Februar 2019, solange Vorrat reicht
Preis: Fr. 1299.90
Interdiscount verlangt für den 55 Zoll grossen OLED-TV (Bilddiagonale: 139 cm) Fr. 1299.90. Der Ultra-HD-Fernseher der 2018er-Serie bietet weitreichende Smart-TV-Funktionen und Sprachsteuerung.
Die Ausstattung:
  • Modell: LG OLED55B8
  • Bilddiagonale: 55 Zoll (ca. 139 cm)
  • Auflösung: UHD (3840 × 2160 Pixel)
  • Tuner: DVB-T/-C/-CI+/-S2
  • Funktionen: Smart TV, Alpha-7-Prozessor, USB-Recording, Spracherkennung, HDR10 Pro, webOS 4, Magic Remote etc.
  • Anschlüsse: 4 × HDMI 2.0, 3 × USB 2.0, Dolby Atmos, LAN/WLAN, 40 Watt
  • Energieeffizienzklasse: A (ca. 110 Watt, Herstellerangabe)
  • Masse: 123 × 22 × 75 cm (B × T × H in cm)
  • Garantie: 2 Jahre Bring In
PCtipp meint: Der 55 Zoll grosse OLED-Fernseher gehört zur 2018er-Generation des Herstellers LG. Dieser konzipiert den TV als Einstiegsmodell seiner OLED-Serie. Prunkstück ist natürlich das OLED-Bild selbst, das durch seine extrem hohen Schwarzwerte und klare Farben besticht. Zudem bekommen Käufer mit dem OLED 55 B8 einen edlen, fast rahmenlosen UHD-TV mit aktuellem webOS 4 als Betriebssystem sowie vier HDMI-2.0- und drei USB-2.0-Ports. Eine USB-3.0-Schnittstelle ist dagegen nicht vorhanden. Als Recheneinheit und um das aktuelle Bild auszugeben, setzt der südkoreanische Hersteller den Alpha-7-Prozessor in den TV ein. Aktuellere Premium-Geräte integrieren dagegen bereits den gleichnamigen Nachfolge-9er-Chip. Schön: LG spendiert dem OLED 55 B8 einen Dolby-Atmos-Chip zur Soundausgabe (40 Watt). Die Leistungsaufnahme des auf die Energieeffizienzklasse «A» spezifizierten Modells gibt LG mit durchschnittlich 110 Watt an. Schöne Beigabe: LG legt dem Modell die aktuelle Magic-Remote-Fernbedienung bei, mit der sich das Gerät sehr elegant und einfach steuern lässt.
Fazit: LGs OLED55B8 ist ein OLED-Gerät für wenig Geld. Bildqualität und Ausstattung sind auf hohem Niveau. Wer nicht unbedingt das letzte Quäntchen aus einem 4K-Bild herauskitzeln möchte, sollte einen gründlicheren Blick auf dieses rassige Einstiegsgerät riskieren. Am besten direkt in einem Interdiscount-Geschäft.
Lesen Sie auf der nächsten Seite den Express-Check: 15,6-Zoll-Notebook Lenovo Ideapad 330 für Fr. 594.90


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.