Tests 16.02.2007, 15:15 Uhr

Top oder Flop

Achtung Schnäppchenalarm: Die Discount-Märkte sind auch diese Woche wieder im Tiefpreisrausch. Der PCtipp prüft, ob sich die vermeintlichen Aktionen wirklich lohnen. Im Visier sind die Angebote vom Media Markt, Fust und Interdiscount.
Was: Epson Stylus Photo RX620
Wo: Im Webshop von Fust
Preis: 299 Franken (Rabatt 100 Franken)
Fust [1] offeriert den Epson Stylus Photo RX620, ein tintenbasiertes Multifunktionsgerät, für 299 Franken statt 399 Franken. Das entspricht einer Preisreduktion von 25 Prozent.
Die weiteren Ausstattungsmerkmale des Multifunktionsgeräts:
- Druckauflösung: max. 5760 x 1440 dpi (für Farbe und S/W, mit Spezialpapier), Piezo-Drucktechnik
- Farbscanner (Kopierer): 2400 x 4800 dpi, 48 Bit
- Druckgeschwindigkeit (max. farbig/schwarzweiss): 16/17 Seiten pro Minute
- Papiergrössen: A4 bis 10 x 15 cm
- Display: farbig, 2,5 Zoll gross
- Papiereinzug: 100 Blatt
- Anzahl Mehrfachkopien: max. 99 Stück
- Schnittstellen: USB 2.0 Hispeed, PictBridge, Kartenleser
- Gewicht: ca. 4,1 kg
- Abmessungen (B x H x T): ca. 46 x 44 x 30 cm
- Garantie: 12 Monate
Der PCtipp meint: Das Multifunktionsgerät mit Fotofunktion, das Epson Stylus Photo RX620, mag nicht taufrisch und besonders schnell sein. Dafür bringt es aber eine sehr gute Druckqualität aufs Papier. Mit der integrierten PictBridge-Funktion kann sogar ganz ohne Umweg über den PC gedruckt werden.
Als weiteres Highlight besitzt das Multifunktionsgerät sogar einen Scanner mit Durchlichteinheit für Dias und Negative. Summa summarum, Daumen hoch: für uns eine klare Kaufempfehlung.
Mit dem "besten Preis der Stadt" bewirbt der Media Markt [2] seinen aktuelle Flyer. Der PCtipp hat sich eine portable Festplatte und eine digitale Spiegelreflexkamera aus der Schar der Schnäppchenangebote herausgepickt.
Was: Freecom Hard Drive 3,5 400 GB
Wo: Media Markt, ab sofort in Dietikon und Dietlikon
Preis: 199 Franken
Freecoms 400 GB USB 2.0 External Hard Drive im schicken Alugehäuse kommt ab Werk vorformatiert, ist mit einer 400 GB grossen Festplatte ausgestattet und besitzt einen USB-2.0-Anschluss (Hispeed).
Die gesamte Ausstattung:
- Speicherplatz: 400 GB, SATA-II (7200 U/Min.)
- Schnittstelle: USB 2.0 Hispeed
- Abmessungen (B x H x T): ca. 20 x 4 x 12 cm
- Gewicht: ca. 1,4 kg
- Weitere Ausstattung: USB-Kabel, Software (Backup), Handbuch
- Garantie: 12 Monate
Der PCtipp meint: Lecker! Zuschnappen, bevor es andere tun! Für 199 Franken ist dieses Angebot ein richtig guter Fang. Den besonderen Reiz dieser Media-Markt-Offerte macht der GB-Preis von etwa 49 Rappen aus. Damit prescht diese Offerte in Regionen vor, die bis dato internen 3,5-Zoll-Festplatten vorbehalten war. Selbst bei einem Quer-Check im Internet, (z.B. Toppreise [3]) bleibt das Angebot vom Media Markt die mit Abstand günstigste Variante.
Was: Nikon D80 AF S 18-135, digitale Spiegelreflexkamera
Wo: Media Markt, ab sofort in Dietikon und Dietlikon
Preis: 1599 Franken (Rabattaktion gibt nochmals 200 Franken, gültig bis zum 28.2.2007)
Mit effektiven 10,2 Mio. Pixeln ist der Sensor des SLR-Kamera mit Profi-Ambitionen ausgestattet. Das im Preis enthaltene AF-S-DX-Zoom-Nikkor-Objektiv bietet eine Brennweite von 18 bis 135 Millimetern. Beim Kauf der Kamera erstattet Ihnen der Hersteller 200 Franken (bis 28.02.2007).
Die weitere Ausstattung:
- Pixelanzahl: 10,2 Millionen
- Sensor: CCD, 23,6 x 15,8 mm
- Objektiv: AF-S DX Zoom Nikkor
- Blende: 3,5-5,6
- Brennweite: 18 bis 135 mm
- Verschlusszeiten: 30 bis 1/4000s, Blub
- Bildschirm: 2,5-Zoll-Display (6,3 cm Bilddiagonale), rückseitig
- Funktionen: Belichtungs- und RGB-Histogramm, 11-Zonen AF
- Speichermedium: SD-Karte
- Abmessungen (B x H x T): ca. 13 x 10 x 8 cm
- Gewicht: 585 Gramm (Body) plus 385 Gramm (Objektiv)
PCtipp meint: Die digitale SLR-Kamera gehört aktuell zu den besten digitalen Spiegelreflex-Knipsern für den semiprofessionellen Bereich. Der japanische Hersteller schiebt die D80 vor allem wegen des 10,2 Mpx-Sensors, welcher der Kamera zur Verfügung steht, ganz schön nahe an das High-End-Modell D200 heran, jedoch mit einem rund Zweidrittel günstigeren Preis. Was uns allerdings nicht ganz so euphorisch stimmt, ist mal wieder die Art der Media-Markt-Werbung! Denn die 200-Franken-Rabatt-Aktion heimst man natürlich nicht exklusiv beim Media Markt ein, sondern dann, wenn man sich das SLR-Modell bis zum 28.2.2007 in der Schweiz kauft. Und: Ein Blick auf eines der Preissuchmaschinenportale offeriert die D80 für weniger Geld.
Was: MP3-Player Apple iPod Nano 2 GB silver
Wo: Gilt schweizweit in allen Interdiscount-Filialen
Preis: 219 Franken
Mit einem silbernfarbigen, gebürsteten Alu-Gehäuse, einem 3,8 cm grossen Farbdisplay und insgesamt 2 GB Speicher (reicht für etwa 500 Lieder im AAC-Format) bewirbt der Interdiscount-Flyer [4] den MP3-Player iPod Nano 2 GB.
Hier die weitere Ausstattung des iPod Nano 2 GB von Apple:
- Farbe: silber
- Klang-Ausgabemodus: Stereo
- Unterstützte Digital-Audio-Standards MP3, WAV, Audible, AIFF, AAC, Apple Lossless
- Bildschirm, Diagonale, farbig 1,5-Zoll-LCD (ca. 3,8 cm)
- Flash-Speicher: 2 GB
- Kopfhörer: Stereo
- Unterstützte PC-Schnittstelle: USB 2.0 Hispeed (480 Mbit/s)
- Gewicht: 40 Gramm
- Abmessungen (H x T x B): ca. 9 x 0,7 x 4 cm
Der PCtipp meint: Der Preis von 219 Franken für einen 2 GB "kleinen" Player ist sicherlich nicht billig - aber das will Apple auch gar nicht sein. Unübertroffen sind das "ClickWheel"-Drehrad-Konzept und das schicke Design der Mini-Spieldose. Für Apple-Fans ist der hauchdünne MP3-Zwerg ein Muss, alle anderen finden zum gleichen Preis MP3-Player, die über die doppelte Kapazität verfügen - auch nicht schlecht.
Einen ausführlichen Test aktueller MP3-Player bis zu einer Grösse von 8 GB finden Sie in der PCtipp-März-Ausgabe. Das Heft ist ab dem 27. Februar am Kiosk erhältlich.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.