Juli - Dezember 2020 25.02.2021, 12:00 Uhr

20 Windows-Sicherheitspakete im 6-Monate-Dauertest

Vier Sicherheits-Suiten konnten beim Langzeittest des unabhängigen Testinstituts AV-Test komplett überzeugen; bei 10 gabs minimale Punkteabzüge. Welche das sind und wie sich Microsoft Defender machte, lesen Sie hier.
(Quelle: Geralt/Pixabay)
Das unabhängige Testinstitut AV-Test veröffentlicht regelmässig seinen aktuellen Virenscannertest für Privatanwender. Um zu ermitteln, welches Windows-10-Schutzpaket auch während der Corona-Pandemie – in der eine grosse Menge an Spam und Malware auf Private abzielt – über eine längere Zeit schützt, unterzogen die Sicherheitsexperten von AV-Test die Sicherheitssuiten einem 6-monatigen Dauertest, der von Juli bis Dezember 2020 dauerte.
Im Langzeittest kamen nach Angaben von AV-Test fast 40'000 weiter verbreitete und besonders gefährliche Malware-Exemplare zum Einsatz – pro Produkt. Der Test zeigte, dass es viele Schutzpakete gibt, die auch in einem andauernden Härtetest mit viel Malware bestehen können. Dabei lösten sie weder Fehlalarme aus noch belasteten sie das Windows-System. Den kompletten Langzeit-Test von AV-Test können Sie hier nachlesen.
Wie bei AV-Test üblich, konnte jede Sicherheitslösung bis zu 18 Punkte erreichen: je 6 Punkte für Schutzwirkung, Geschwindigkeit oder Benutzbarkeit. Die volle Punktzahl erreichten 4 Schutzpakete. Welche das sind, sehen Sie unten in unserer Bildergalerie (klicken zum Vergrössern).
Sie werden dicht gefolgt von mehreren Lösungen mit ebenfalls sehr guten 17,8 Punkten (Avira, BullGuard, G Data, Kaspersky, Trend Micro und VIPRE Security), 17,7 bzw. 17,5 Punkten (AhnLab, Eset, Avast und AVG).
Auf den hinteren Rängen (nicht in Bildergalerie) folgen: Bitdefender (17,3 Punkte) und Protected.net (17,3 Punkte), K7 Computing (17 Punkte). Ausserdem Microworld (15,9) und Malwarebytes (15,8 Punkte). Das Schlusslicht bildet PC Matic mit nur 14,3 Punkten.

Bildergalerie
AV-Test unterzog 20 Windows-Sicherheitspakete einem 6-monatigen Stresstest.




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.