Tests 02.11.2011, 09:58 Uhr

Preistipp: Migros (Cewe Fotobuch)

Top-Qualität zum Spitzenpreis: Was den Fotobuch-Preistipp neben den günstigen Kosten auszeichnet, sind Verarbeitung, Bildqualität und die einfache Bedienung der Software.
Hinter dem Anbieter Migros steckt die deutsche Firma Cewe Fotobuch. Von ihr stammt die Fotobuch-Software und sie produziert das Album für die Migros. Was unseren Preistipp auszeichnet, sind das qualitativ hochwertige Fotopapier, die sehr gute Bildqualität und die günstigsten Preise. Die Foto-Software trumpft mit vielseitigen Auswahlmöglichkeiten an Formaten und Einbänden sowie der Bedienung. Per Drag&Drop werden die Fotos ins Buch gezogen, das Befüllen und Anordnen erledigt die Software. Der Versand dauerte sechs Tage und damit einen Tag länger als von Migros veranschlagt. Man kann das Fotoalbum aber auch kostenlos in jeder Migros-Filiale mit Fotoservice abholen. Zur Bildqualität der Alben: Die Bilder sind scharf. Sie weisen einen guten Kontrast und Farbverlauf auf. Eine etwas bessere Preistransparenz, die laufend über die aktuellen Fotobuchkosten informiert, hätte dem Preistipp allerdings noch gutgetan.
Fazit: Der Fotobuchanbieter Migros liefert eine gute Qualität zu einem günstigen Preis. Schön ist auch der Abholservice.

Testergebnis

Fotopapier, sehr gute Bildqualität, hochwertiger Druck, Abholservice, intuitive Software, günstig
Fehlende Preistransparenz auf der Webseite, leichter Lieferverzug

Details:  Fotobuch-Software, A6, A5, A4, A3, 26 bis 130 Seiten, Soft-/Hardcover, Leinen, Leder, geleimt

Preis:  ab Fr. 9.95

Infos: 
www.cewe-fotobuch.ch

Leserwertung

Jetzt abstimmen!
Was halten Sie vom Produkt?

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.