Bilder im VLC Media Player betrachten

Problem: Wenn ich im VLC Media Player eine JPG-Datei öffne, bleibt das Bild nur ca. zwei bis drei Sekunden sichtbar. Der Player wird aber nicht geschlossen. Kann mir jemand erklären, was hier schief geht?

von Gaby Salvisberg 12.05.2012

Lösung: Eigentlich dient der VLC Media Player in erster Linie zum Abspielen von Video- und Audiodateien. Wenn Sie einen klassischen Bildbetrachter suchen, greifen Sie beispielsweise zu IrfanView. Aber bleiben wir mal bei VLC als Bildbetrachter - warum eigentlich nicht? Sie können ihn tatsächlich für diesen Zweck benutzen. Er bietet hierfür sogar interessante Funktionen.

VLC für Diashows benutzen VLC für Diashows benutzen Zoom

Ziehen Sie per Maus eine Reihe von Bildern aus dem Windows-Explorer ins VLC-Fenster, dann spielt VLC diese wie eine Diashow ab. Dabei können Sie dieselben Funktionen nutzen, die Sie in VLC vielleicht schon vom Abspielen von MP3-Dateien kennen. In den Bedienelementen am unteren Rand dient das erste Icon von rechts der zufälligen Abspielreihenfolge, das zweite von rechts lässt die abgespielten Bilder wiederholen.

Wie lange VLC ein einzelnes Bild anzeigt, hängt von den Einstellungen ab. Standardmässig ist ein Intervall von 10 Sekunden eingestellt. Bei Ihnen ist offenbar ein anderer Wert gewählt. Prüfen Sie das hier: Öffnen Sie in VLC Extras/Einstellungen. Bei «Einstellungen zeigen» am unteren Rand wählen Sie «Alle». Unter «Input/Codecs» klappen Sie «Demuxer» auf und klicken auf Bild. Im rechten Teil entdecken Sie endlich «Dauer in Sekunden».

Tipps: Für eine Diashow in VLC schalten Sie am besten die Zufallswiedergabe und die Wiederholung ein (siehe oben). Nach einem Rechtsklick in eines der angezeigten Bilder finden Sie im Kontextmenü unter Ansicht die Vollbildsteuerung. Damit verschwinden die Fensterrahmen. Mit Minimale Ansicht knipsen Sie an derselben Stelle zudem die restlichen Elemente aus, wie z.B. die Menüleiste. Sie können die Bedienelemente mit der rechten Maustaste jederzeit zurückholen.

Sollen auch die Dateinamen weg? Lassen Sie sich nochmals alle Einstellungen anzeigen, scrollen herunter und klicken auf Video (hier hält VLC die Bilder für Videos). Im rechten Fensterteil knipsen Sie nun «Medientitel im Fenster einblenden» aus. (PCtipp-Forum)


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.