Praxis 01.01.2023, 11:45 Uhr

Europäischer Datenschutztag

Quelle: 
xusenru/Pixabay
Machen Sie sich online rar
Gehen Sie im Netz sparsam mit Ihren Daten um. Wer allzu freizügig damit ist, muss damit rechnen, dass die eigenen Daten im Netz an unerwünschter Stelle auftauchen. Zudem besteht die Gefahr von Identitätsdiebstahl. Beim Identitätsklau (Identitätsdiebstahl, Identitätsbetrug, Identitätsmissbrauch) wird die Identität einer Person missbräuchlich durch Dritte genutzt.
Um einer anderen Person die Identität zu stehlen und zu missbrauchen, etwa beim Onlineshopping, bedarf es oft nur weniger Informationen, so irights.info. Warenkreditbetrug lässt sich bereits mit Geburtsdatum, Namen und Adresse einer Person bewerkstelligen.