Downloads 02.04.2024, 09:48 Uhr

Tool der Woche: MyPhoneExplorer 2

Mit der Freeware MyPhoneExplorer in Version 2.0 synchronisieren Sie nicht nur das Android-Smartphone mit Ihrem Computer. Unter «Extras» lässt sich der Handy-Bildschirm zudem auch übertragen – per Bluetooth, WLAN oder USB-Kabel. Das kann das Tool.
(Quelle: MyPhoneExplorer)
Kleines Tool, grosse Wirkung: Das knapp 19 Megabyte grosse Programm bietet viele interessante Funktionen im Zusammenspiel mit Handy und PC. So können Sie etwa Ihre Apps und Kontakte auf dem Computer abspeichern – für alle Fälle. Dazu benötigen Sie lediglich eine Verbindung über USB, ein WLAN oder Bluetooth. Aber es geht noch weit mehr: Mit MyPhoneExplorer lassen sich SMS schreiben und verschicken, sowie sämtliche Daten auf dem Computer archivieren, um auf dem Handy Platz zu schaffen. Und: MyPhoneExplorer kann die Daten des Smartphones auch gleich mit den meisten gängigen PIM-Anwendungen («Personal Information Management», also Organizer-Anwendungen) synchronisieren. Unterstützt werden unter anderem Outlook (ab Version 2003), Thunderbird, Lotus Notes uvm.
Unter «Extras» lässt sich das Smartphone steuern
Quelle: PCtipp.ch
Hier weitere, wichtige Funktionen:
  • SMS-Versand direkt vom PC aus
  • Gespräche am PC annehmen und Anruffunktionen steuern
  • Benachrichtigungen am PC einsehen
  • Komfortabler Backup-Assistent
  • Foto-Sync: Mit einem Klick die Fotos vom Handy auf den PC sichern
  • Datei-Sync: Ganze Verzeichnisstrukturen mit dem PC synchron halten
  • Bildschirm des Handys auf den PC spiegeln, via USB-Kabel kann das Smartphone auch direkt gesteuert werden
  • Texteingabe: Verwenden Sie Ihre PC-Tastatur, um Texte auf dem Handy einzutippen
  • Zugriff auf die Zwischenablage des Handys
Der «gespiegelte» Handy-Bildschirm
Quelle: PCtipp.ch
Erste Schritte:
Installieren Sie das Tool auf dem Windows-PC. Um nun den Bildschirm des Handys auf dem PC zu spiegeln und via USB-Kabel direkt zu steuern, wird unter dem Menüpunkt Extras auf Handy steuern geklickt. Hierfür müssen Sie unter Umständen beim Handy USB-Debugging aktivieren. Schauen Sie dazu auf der Homepage des Handyherstellers nach. Oft hilft hier auch eine kurze Recherche im Internet weiter. Meistens müssen Sie dies über die Entwickleroptionen aktivieren, wie unter anderem hier erklärt.
Erledigt? Dann sollte ein Screen auf dem PC-Bildschirm erscheinen, der dem aktuellen Handy-Bildschirm entspricht. Zu den weiteren Features des Verwaltungsprogramms zählt auch die Option, das Handy aus dem «Stand-by»-Modus aufzuwecken. Dazu klickt man, im Fall der Fälle, im gespiegelten Screen auf den grünen Ein-Button (siehe Screenshot). Ausserdem lässt sich der Screen auch in seiner Grösse ändern. Wers noch mobiler mag: Der Hersteller bietet auch eine portable Funktion an, allerdings dann mit beschränkten Funktionen. Hier gehts zum Download der Freeware. Tipp: Auf der Webseite kann für den Erhalt der Gratisversion gespendet werden.



Kommentare
Avatar
cooltiger
28.06.2023
Meiner Meinung nach eines der besten Synchronisationstools für den Abgleich zwischen Smartphone und z.B. Outlook. Ich benutze es seit vielen Jahren mit verschiedenen Android Smartphones. Da die Software für mich von grossem Nutzen ist, habe ich dem Entwickler deshalb mal etwas gespendet. Noch ein Tipp: Wenn die Verbindung per WLAN mal zickt, kann man die IP Adresse des Phones eingeben, dann klappt es garantiert.

Avatar
milota
29.06.2023
Danke cooltiger, für den Tipp mit der IP-Adresse. Das Problem ist eigentlich das einzige, das mit MPE gelegentlich auftritt - vor allem, wenn man mehrere Geräte registriert hat. Ich empfehle das Programm auch allen meinen Bekannten.

Avatar
ste_k
02.04.2024
Erwähnenswert wäre noch, dass auf dem Handy zuerst die App «MyPhoneExplorer Client» installiert werden muss. Sonst wird nach der Installation auf dem PC nichts mit Verbinden resp. Handy steuern.

Avatar
tipptopp
02.04.2024
@ste_k: genau so ist es. @ Daniel Bader: die aktuelle Version ist 2.1 vom 8.10.2023. Das Progi ist echt stark und hilfreich zum Handy - PC verbinden.

Avatar
ba-swa
vor 3 Tagen
Bin auch eine begeisterte und dankbare Benutzerin dieser App seit Jahren. z.B. auch um den Outlook365-Kalender von Windows11 via Android auf meinem alten Sony-PC mit Vista und Outlook2003 auszudrucken! Funktioniert immer noch tip-top. Als Nostalgikerin nutze ich so lange es geht den übersichtlichen Monatsausdruck von Outlook2003. Einmal hatte ich Verbindungsprobleme via WLAN – bis ich gemerkt hatte dass VPN aktiv war….