News 16.01.2004, 13:00 Uhr

Kartellrecht: Änderung für Windows XP

Eine Funktion im Ordner «Eigene Musik» hat die Kartellrechtshüter in den USA auf den Plan gerufen. Sie verlangen von Microsoft, dass diese abgeändert wird.
Wer unter Windows XP in den Ordner "Eigene Musik" navigiert, findet auf der linken Fensterseite den Link "Musik online kaufen". Wird die Verknüpfung angeklickt, öffnet sich automatisch der Internet Explorer mit der Website http://windowsmedia.com. In dem Online-Shop können CDs erstanden werden. Die US-Kartellrechtswächter bemängeln an der Funktion, dass sie jedes Mal den Internet Explorer öffnet - selbst wenn ein anderer Browser wie Mozilla oder Opera als Standard eingestellt ist. Dadurch verletze Microsoft die Auflagen im Kartellrechtsvergleich von 2002 [1]. Der Softwareriese hat sich nun bereit erklärt, die fragliche Funktion im Februar oder März mit einem Update abzuändern. Danach wird der Internet Explorer nicht mehr als Standard für den Link "Musik online kaufen" eingestellt sein.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.