News 10.02.2005, 12:45 Uhr

MP3tunes.com: Musik-Downloads ohne Beschränkungen

Linspire-Chef Michael Robertson hat einen Musik-Download-Dienst eröffnet, dessen Songs sich beliebig oft kopieren und auf CD brennen lassen.
Wie angekündigt [1], ist Michael Robertson diese Woche mit einem eigenen Musik-Download-Dienst online gegangen. MP3tunes.com [1] bietet laut Anbieter eine Auswahl von mehr als 300000 Songs und um die 22000 Künstlern. Alle Stücke kommen im MP3-Format daher. Dieses verfügt im Gegensatz zu Apples AAC oder Microsofts WMA über keine Rechtemanagement (DRM). Dadurch lassen sich die Songs nach dem Download beliebig oft kopieren und auf CD brennen. Dies ist wohl auch der Grund, dass vor allem unbekanntere und jüngere Künstler auf dem neuen Musik-Download-Portal vertreten sind. Die Preise von MP3tunes.com sind moderat. Ein einzelner Titel kostet 88 US-Cents, ganze Alben schlagen mit 8.88 US-Dollar zu Buche. Der Kauf ist im Gegensatz zu vielen anderen Online-Musikshops nicht auf die USA beschränkt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.