News 20.06.2005, 12:15 Uhr

Ältestes Schweizer Internetcafé wieder offen

Mit der Erneuerung des Zürcher Parkhauses Urania ist auch das älteste Internetcafé der Schweiz modernisiert worden. Ab sofort lädt es wieder zum Surfen ein.
Seit dieser Woche steht das älteste Internetcafé der Schweiz unter dem Namen E-Café Urania wieder offen [1]. Es ist Teil des Parkhauses Urania in der Zürcher Innenstadt und wurde mit diesem renoviert. Im neuen E-Café erwarten Anwender insgesamt 32 Surfstationen. Zudem besteht die Möglichkeit, Dokumente zu kopieren, zu drucken, zu faxen und auf CD zu brennen. Erstmals eröffnet wurde das Zürcher Internetcafé 1995.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.