News 11.05.2012, 08:00 Uhr

GIMP Fotostudio

Das GIMP Fotostudio enthält - neben dem Programm Gimp 2.7 - Plug-Ins und Grafikobjekte.
Mit dem GIMP Fotostudio veröffentlicht BHV ein Komplettpaket zur Grafikbearbeitung auf Profiniveau, das sich aber auch an Einsteiger richtet. Mit GIMP 2.7 enthält das Paket die aktuelle Version des kostenlosen Grafikprogramms, das Photoshop & Co. Konkurrenz macht. Ein 180 Seiten starkes gedrucktes Handbuch und Video-Workshops mit Beispieldateien auf CD führen Schritt für Schritt an die schier endlosen Möglichkeiten heran, die GIMP bietet. Fixfertige Filter, vom Weichzeichner bis zum Rote-Augen-Entferner, sind in GIMP 2.7 bereits enthalten. Das GIMP Fotostudio ergänzt diese durch zusätzliche Filter und Plug-Ins für professionelle oder spielerische Effekte. Mit über 5000 Texturen, Fotos, Bildern und Objekten bietet das Paket zudem sehr viel Material für individuelle und professionelle Grafikarbeiten für jeden Anlass.
Tipp: Von Gimp ist die Version 2.8 zum Downloaden bereit. Mehr Informationen zu Gimp 2.8 finden Sie hier.

Autor(in) Anne Kittel


Kommentare

Avatar
Elena.Müller
12.05.2012
Vor ein paar Tagen ist GIMP 2.8 erschienen... Gab es 2.7 überhaupt offiziell? ;)