News 01.09.2005, 11:30 Uhr

DVDs direkt im Brenner beschriften

Nach HP bringt nun auch NEC DVD-Brenner auf den Markt, die Disks per Laser mit Texten und Motiven versehen können.
Bei HP heisst die Technologie LightScribe [1], NEC nennt sie LabelFlash [2]. Beide ermöglichen es, DVDs und CDs direkt im Brenner zu beschriften. Momentan können erst einfarbige Texte und Motive erstellt werden. Die neuen Geräte von NEC arbeiten laut Hersteller mit bis zu 256 Helligkeitsabstufungen. Dadurch soll eine besonders gute Bildqualität erzeugt werden. Sehen lassen kann sich auch die Geschwindigkeit der NEC-Brenner. In nur fünf Minuten können sie ein hochwertiges Bild auf die Diskoberfläche bannen. Zudem sei es möglich, Ober- und Unterseiten zu beschriften. Neben einem LabelFlash-fähigen Brenner werden speziell beschichtete DVDs benötigt, um die neue Technologie zu nutzen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.