News 02.07.2002, 11:15 Uhr

Fehlerbereinigter Opera-Browser

Die neue Version Opera 6.04 beinhaltet einige Fehlerkorrekturen.
Opera hat eine neue, fehlerbereinigte Version des schnellen, werbefinanzierten Browsers zum Download frei gegeben. Die Fehler betrafen vor allem Bookmarks und lokalisierte Versionen. Unter anderem unterstützt der Browser jetzt asiatische Sprachen besser. Verbessert wurde auch der Umgang mit Flash-Dateien und Windows-Media-Player-Dateien.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.