Downloads 27.01.2022, 09:55 Uhr

Cryptomator

Verschlüsselungs-Tool für die Cloud.
Quelle: Cryptomator
Cryptomator verschlüsselt Dateien lokal auf Ihrer Festplatte, bevor sie bei Dropbox & Co. hochgeladen werden. So sind Ihre Daten sicher vor Spionen.
Cryptomator erstellt auf der lokalen Festplatte einen «Container», der zum Beispiel mit Dropbox verknüpft wird. Jede Datei, die der Anwender in diesem Container abspeichert, wird automatisch verschlüsselt und danach in die Cloud kopiert. Cryptomator verschlüsselt dabei nicht nur die Datei, sondern auch den Dateinamen, der ansonsten einen Rückschluss auf den Inhalt ermöglichen würde.
Damit Dateien auch nicht anhand ihrer Grösse identifiziert werden können, vergrössert das Programm diese vor der Verschlüsselung zufällig um bis zu 10 Prozent, maximal aber um 16 MB. Zur Verschlüsselung verwendet Cryptomator den frei verfügbaren und als sicher geltenden Algorithmus AES 256 (Advanced Encryption Standard).
Erste Schritte: Erstellen Sie einen Tresor über den entsprechend Button und legen Sie ein Passwort fest. Dort können Sie Ihre Files unterbringen.
Open Source Programm für Windows, macOS, Linux, iOS und Android, Download beim Hersteller.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.