Typewise für Android und iOS 01.05.2020, 12:25 Uhr

Datenschutz-freundliche Alternativ-Tastatur für Smartphones

Die alternative Smartphone-Tastatur Typewise setzt auf ein eigens für Mobilgeräte optimiertes Layout, um Tippfehler zu vermeiden. Ausserdem liefert die App eine smarte Autokorrektur - ganz ohne Cloud-Anbindung.
(Quelle: Typewise)
Mit der App Typewise erhalten Smartphone-Nutzer eine alternative Tastatur, die über ein speziell für Mobilgeräte optimiertes Layout verfügt. Die Tasten im Hexagon-Design fallen im Vergleich zu traditionellen Lösungen rund 70 Prozent grösser aus. Dadurch lassen sich Tippfehler laut den Schweizer Entwicklern um 80 Prozent reduzieren.
Die Tastatur ist auf eine Bedienung mit zwei Daumen ausgelegt, was in der Praxis eine höhere Tippgeschwindigkeit erlauben soll. Gross- und Kleinschreibung, Umlaute und Satzzeichen rufen Nutzer per Wischgesten ab. Mit Swype-Befehlen nach links oder rechts lassen sich zudem Wörter und Sätze löschen beziehungsweise wiederherstellen.

KI geht auch mit Datenschutz

Die Smartphone-Tastatur nutzt ein unkonventionelles Hexagon-Layout sowie Swipe-Befehle.
Quelle: Typewise
Daneben nutzt die App Künstliche Intelligenz für eine smarte Autokorrektur. Im Gegensatz zu den Wettbewerbern Swiftkey von Microsoft oder Google Gboard werden hierzu keine Daten mit der Cloud synchronisiert. Vielmehr funktioniert Typewise komplett offline und erfordert lediglich die notwendigsten Zugriffsrechte.
Die Eingewöhnungsphase mit dem unkonventionellen Layout soll indessen durch ein ausführliches Onboarding und ein Browser-basiertes Lernspiel verkürzt werden. Ausserdem ist ein Lernmodus für die Wischgesten mit herkömmlichem Tastenlayout mit an Bord.
Typewise ist eine konsequente Weiterentwicklung der via Kickstarter-Crowdfunding finanzierten WRIO-App. Die Tastatur steht sowohl für Android als auch für iOS zum Download bereit. Neben der kostenlosen Basis-Version ist eine zahlungspflichtige Pro-Variante mit Zusatzfunktionen im Abo (2 Euro pro Monat) oder als einmaliger Kauf (25 Euro) erhältlich.

Stefan Bordel
Autor(in) Stefan Bordel


Kommentare

Avatar
RuediKehl
01.05.2020
Ich finde nur eine PRO-Version für CHF 25.- Ich möchte die Tastatur ausprobieren können, bevor ich diesen Betrag bezahle. Schade ..

Avatar
Big_Berny
02.05.2020
Kann sein, dass sie gestern kurzzeitig nicht angezeigt wurde. Jetzt wird sie aber bei der Suche nach "Typewise" angezeigt. (y)