News 01.11.2005, 10:30 Uhr

Firefox 1.5: Release-Kandidat erscheint heute

Zwar ein wenig verspätet, aber er kommt: Am ersten November soll der Release-Kandidat von Firefox 1.5 freigegeben werden. Damit steht die jüngste Version des beliebten Browsers kurz vor der Veröffentlichung.
Wie die Mozilla Foundation [1] meldet, wird heute der Release-Kandidat für Firefox 1.5 erscheinen. Ursprünglich wollten ihn die Entwickler bereits am 28. Oktober freigegeben. Mit dem Release-Kandidaten verlässt die jüngste Version von Firefox das Beta-Stadium. Jetzt gilt es für die Programmierer noch die letzten Fehler auszumerzen.
An Neuerungen bringt Firefox 1.5 einiges: So wartet er mit einem verbesserten Update-System, schnellerer Navigation, einem überarbeiteten Options-Menü und optimiertem Pop-Up-Blocker auf. Weitere nützliche Funktionen: Persönliche Surf-Daten können per Mausklick gelöscht werden. Zudem lassen sich Browser-Tabs per Drag&Drop anordnen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.