News 14.08.2006, 12:15 Uhr

Mit Mozilla in die Zukunft

Die Firefox-Macher haben mit den «Mozilla Labs» ein neues Projekt ins Leben gerufen, das die «Zukunft des Webs» erforschen will.
Bislang findet sich auf der Mozilla-Labs-Seite [1] erst ein kurzer Projektbeschrieb. Die Verantwortlichen erwarten aber nach eigenen Angaben, dass sich die neuen Initiative im Laufe der Zeit "drastisch" entfalten wird. Ziel sei es, einen Platz zu schaffen, um die "Zukunft des Webs" zu erforschen. Der Fokus liege dabei auf Browser-Technologien. Ideen können von allen eingeschickt werden, die über ein Benutzerkonto auf der Mozilla-Wiki-Site [2] verfügen. Dieses kann kostenlos angelegt werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.