News 02.06.2006, 09:00 Uhr

Neues aus dem Mozilla-Lager

Die Mozilla-Entwickler lancieren neue Versionen von Firefox und Thunderbird. Zudem gibts ein neues Seepferdchen.
Die Versionen 1.5.0.4 von Firefox [1] und Thunderbird [2] beheben vor allem Stabilitäts- und Sicherheitsprobleme. Die Liste für Firefox umfasst zwölf korrigierte Fehler, fünf davon sind kritisch. In der Mail-Software Thunderbird haben die Entwickler acht Löcher gestopft. Die neuen Versionen stehen in diversen Sprachen für Windows, Mac OS X und Linux zum Download bereit. Eine Aktualisierung erfolgt auch über die automatische Update-Funktion der beiden Tools. Von Seamonkey [3], der vollständigen Browser-Suite gibt es eine neue Version 1.02. Sie behebt zahlreiche Sicherheitsprobleme.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.