News 31.07.2006, 07:15 Uhr

Zwei neue Firefox-Versionen für den USB-Stick

Firefox 1.5 und die Betaversion 2.0 stehen seit kurzem auch in einer USB-Variante zur Verfügung.
Den Mozilla-Browser gibt es jetzt auch als tragbare Version. Portable Firefox ist so konzipiert, dass Anwender ihre Bookmarks, Erweiterungen und gespeicherten Passwörter auf einem USB-Stick überallhin mitnehmen können. Die Software steht auf http://portableapps.com [1] zum Download bereit. Wer etwas mutiger ist, greift gleich zur Betaversion 2.0. Auch sie steht als Portable App zur Verfügung.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.