News 24.02.2012, 14:55 Uhr

Acer bringt Android-4-Smartphone

Ja, auch Computerhersteller Acer baut Smartphones. Kurz vor dem Mobile World Congress haben die Taiwaner ein neues Gerät mit Android 4 angekündigt: das Liquid Glow.
Acers Kernkompetenz sind Computer, doch mit Geräten wie dem Liquid Mini haben die Taiwaner auch bereits eigene Smartphones veröffentlicht. Hierzulande dürfte davon jedoch kaum jemand Notiz genommen haben, denn die Geräte kamen in der Schweiz nie offiziell auf den Markt. Vielleicht ändert sich dies mit dem Acer Liquid Glow, das die Taiwaner jetzt kurz vor dem Mobile World Congress angekündigt haben.
Das Liquid Glow verfügt über einen 3,7-Zoll-Display, ist also im Gegensatz zu aktuellen Trends eher kompakt. Weiter soll es über eine 5-Megapixel-Kamera und die Drahtlostechnologie NFC verfügen. Angetrieben werden soll das Gerät laut Informationen von pocket-lint.com von einem 1-GHz-Prozessor. Spannender ist die geplante Betriebssystemversion: Das Smartphone soll mit Android 4 auf den Markt kommen. Das ist leider auch Monate nach der Veröffentlichung der jüngsten Version durch Google keine Selbstverständlichkeit.
Optisch setzt das Liquid Glow auf trendige Farben (Schwarz, Weiss, Pink) und eine rundliche Form und versucht sich so wohl etwas vom Smartphone-Einheitsbrei abzuheben. Geplant ist der Marktstart für den Frühsommer – ob das Liquid Glow dann auch in die Schweiz kommt, bleibt abzuwarten.


Kommentare

Avatar
slup
24.02.2012
Warum nicht? Ich habe schon beim Panasonic Handy gepostet das jetzt alle ein Handy machen... Ich glaube ich hatte wirklich Recht!! :confused: Ist dagegen etwas einzuwenden? Warum sollen sie nicht? Für die Kunden ist Konkurrenz doch meistens gut.

Avatar
B52saga
24.02.2012
:confused: Ist dagegen etwas einzuwenden? Warum sollen sie nicht? Für die Kunden ist Konkurrenz doch meistens gut. Ich habe nichts einzuwenden. Ich finds nur lächerlich das jeder sein smartphone herstellen muss!

Avatar
Elena.Müller
26.02.2012
Ich habe nichts einzuwenden. Ich finds nur lächerlich das jeder sein smartphone herstellen muss! Offensichtlich scheinst du hier ein paar Dinge grundsätzlich nicht zu verstehen. Erstens sind Smartphones Computer mit einem Mobilfunkbauteil, womit Computerhersteller dies wohl am besten können sollten. Zweitens hat ACER bereits viele Smartphones auf dem Markt und das nicht erst seit gestern!!! http://www.4phones.de/Acer_mobiltelefone.html Drittens hat Panasonic schon Mobiltelefone hergestellt als Apple noch nicht mal wusste wie man Telefon überhaupt schreibt. Nur logisch, dass auch dieser Mobilfunkhersteller von normalen Telefonen aus den 1990er Jahren zu Smartphones wechselt wenn die ganze Welt Smartphones will.