News 01.12.2011, 15:52 Uhr

Apple bald grösster Computerhersteller?

Den Analysten von Canalys zufolge wird Apple spätestens im nächsten Jahr Hewlett-Packard (HP) als grössten Computerhersteller der Welt ablösen. HP will allerdings zurückschlagen.
Die Marktforscher von Canalys rechnen in ihre Betrachtung des PC-Marktes Tablets mit ein. Und somit kommt Apple auf 15 Prozent des Gesamtmarktes. Nach der jüngsten Einschätzung von Canalys wird der Mac-Hersteller bald HP überholen und zum weltgrössten PC-Hersteller aufsteigen. Der Schlüssel hierfür wäre das iPad 3, welches im kommenden Frühjahr erwartet wird. «Apple hat seinen Marktanteil von 9 Prozent auf 15 Prozent in gerade einmal vier Quartalen ausgebaut - die iPad-Verkäufe werden jedoch wahrscheinlich im Kernmarkt USA aufgrund der Konkurrenz durch die günstigen Tablets Kindle Fire und Nook unter Druck kommen», so Canalys-Analyst Tim Coulling. Bereits im vierten Quartal 20111 wackle der Thron von HP. Apple werde aber vermutlich das iPad 3 benötigen, um den Marktführer dort herunter zu stossen.
Im dritten Quartal 2011 lag Apple mit seinen 15 Prozent Marktanteil nur knapp hinter HP, das mit 16 Prozent Anteil die Spitzenposition behauptete. Der gesamte PC-Markt - inklusive Tablets - werde Ende 2011 mit insgesamt 415 Millionen verkauften Geräten um 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr wachsen.
Betrachtet man den PC-Markt ohne Tablets, kommt Apple mit einem weltweiten Marktanteil von rund fünf Prozent laut Gartner und IDC auf den sechsten Platz, HP führt vor Lenovo und Dell.
Im Tablet-Markt bleibt Apple weiter unangefochten an der Spitze und die Konkurrenten kämpfen hart um Profitabilität, meint Canalys. Aus der neuen Produktklasse der Ultrabooks drohe Apple hingegen keine Gefahr, ausser die Hersteller der Ultrabooks würden die Preise wesentlich reduzieren. Wie verschiedene Ultrabook-Produzenten unlängst aber angekündigt haben, wollen sie die Preise per Ende Jahr tatsächlich senken. Möglicherweise könnten Ultrabooks sich dann ein grösseres Stück vom PC-Markt schnappen.
Nächste Seite: HP will an Apple wieder vorbeiziehen


Kommentare

Avatar
atom
03.12.2011
Wenn man WC-Rollen noch dazu nimmt, ist Hakle grösster PC Hersteller! Hahaha .... oder man könnte die Chips in den Kaffemaschinen zählen, dann ist es vielleicht Nespresso .... Die Fanboys lassen nichts unversucht, um ihre Religion auf Platz 1 zu schieben ... Dies ist nicht unbedingt ein Fanboy-Gequatsche, wenn sogar der CEO von HP das so sieht: http://www.heise.de/newsticker/meldung/HP-sieht-Apple-auf-dem-Weg-an-die-Spitze-des-PC-Marktes-1388058.html Aber ich gebe Dir recht. Es ist schwierig, die Grenze zu ziehen, was als Computer gezählt werden kann. Ist ein Tablet mit einem mobilen OS ein Computer? Muss dann nicht auch die Smartphones dazuzählen? Oder soll man beides nicht zählen?