News 08.05.2008, 11:29 Uhr

Cablecom: mehr Digitalfernsehen

Cablecom konnte dank Digitalfernsehen ihren Umsatz steigern.
Im ersten Quartal 2008 betrug der Umsatz von Cablecom 269 Millionen Franken. Das sind 13 Millionen Franken mehr als in der entsprechenden Vorjahresperiode. Verglichen mit dem letzten Quartal 2007 konnte Cablecom im ersten Quartal 2008 die Kundenzahl in der Sparte Digitalfernsehen um 18,6 Prozent auf 300'000 steigern. Weniger stark ist das Wachstum in den anderen Geschäftsbereichen ausgefallen. Beim Internet konnte die Kundenzahl um 2,8 Prozent erhöht werden und in der Sparte Telefonie verzeichnete Cablecom ein Plus von 3,3 Prozent.
Übrigens: Cablecom erweitert mit dem neuen Sender National Geographic HD (NGC HD) ihr HD-Angebot.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.