News 28.07.2008, 10:18 Uhr

Coole Google-Konkurrenz im Grossformat

Ehemalige Mitarbeiter von IBM und Google eröffnen mit Cuil den Kampf. Die neue Suchmaschine soll das Vierfache an Seiten durchsuchen sowie gründlicher und übersichtlicher sein. Zudem speichert Cuil keine Nutzerdaten.
Cuil heisst die neue Konkurrenz von Google. Die neue Suchmaschine haben sich zwei ehemalige Mitarbeiter von IBM und Google einfallen lassen. Das Erfolgsrezept ist einfach: kein Speichern von Nutzerdaten, mehr Seiten, die zudem gründlicher durchsucht werden und eine übersichtlichere Darstellung der Suchergebnisse.
Während Google 30 bis 50 Milliarden Seiten in seinem Index hat, sollen es bei Cuil laut US-Zeitung San Francisco Chronicle vier Mal mehr sein - also rund 120 Milliarden. Laut Nutzungsbedingungen sollen keine Daten auf den Cuil-Servern gespeichert werden. Cookies werden nur verwendet, um die Vorlieben der Nutzer zu eruieren.
Die Suchergebnisse werden in Spalten dargestellt und mit Bild sowie kurzem Text versehen. Zusätzlich lassen sich die Ergebnisse noch eingrenzen.
Warum es andere Google-Konkurrenten bislang nicht geschafft haben, erklären die Cuil-Initiatoren so: «Du kannst kein ernst zu nehmender Konkurrent sein, wenn Du nicht mehr Seiten als Google durchsuchen kannst. Wir haben den richtigen Weg dazu gefunden».
Und was sagt Google zur neuen Suchmaschine? «Wettbewerb regt die Innovation an. Die User profitieren von mehr Auswahl.»
Cuil (Aussprache wie «cool») soll durch Werbung finanziert werden.


Kommentare

Avatar
froeschli
28.07.2008
IMO hätten die erst mal einen vernünftigen Teil ihres Arbeitspensums erledigen sollen, bevor sie sich an die Öffentlichkeit wagen.... Bei einre Suche nach "Office 2007 menu" findet cuil rein gar nix. Dass das bei Google anders aussieht, brauche ich kaum zu erwähnen. Ich bleibe bei der Datenkrake und lasse mein Such(t)verhalten weiter protokollieren. Sollte ich mal vergessen haben, was ich die letzten paar Wochen im Internet gesucht habe, kann ich ja immer noch Google fragen :D Gruss froeschli

Avatar
sergey
28.07.2008
Ja, die haben noch einiges aufzuholen. Vor allem sollten die bald auch eine Deutsche Variante davon anbieten, da viele auch nach deutschen Begriffen suchen werden wollen, was zwangsweise mit dem Englischen nicht geht. Wir werden sehen. :D Gruss sergey

Avatar
Adriano
28.07.2008
Die Seite ist echt cool! Vor allem, dass Bilder neben jedem Artikel/Seite zu finden sind (obwohl viele Bilder gar nicht geladen werden)... Zeitpunkt ist vielleicht schlecht... Da Google bis Jetzt noch keine Fehler gemacht hat, aber es wird vielleicht nicht lange dauern... Altavista, die beste Suchmaschine der Welt, hat auch alles mit Banner-Werbung versaut und Google ist einfach im richtigen Zeitpunkt eingestiegen! Für ein Programmierer ist es hingegen mühsam... Es ist wie mit Windows, das OS stellt alles zu Verfügung was ein Programmierer (vor allem Profi-Programmierer) braucht, und schon kommt da ein neues OS und man kann von vorne anfagen. Bei Google das gleiche, wenn sich Cuil durchsetzt, dann kann ich alle meine Google-Gadgets und Tools nochmals schreiben :(

Avatar
ironman86
28.07.2008
pha das ding findet ja gar nichts als bester treffer bei 20min kommen irgendwelche sex movies...

Avatar
coceira
28.07.2008
.... Bei einre Suche nach "Office 2007 menu" findet cuil rein gar nix. Dass das bei Google anders aussieht, brauche ich kaum zu erwähnen. seltsam bei mir sagt google: Ergebnisse 1 - 100 von ungefähr 4.450 für "office 2003 menu". (0,43 Sekunden) sagt cuil: 56,670,976 results for office 2003 menu 56k results aber ich seh nicht mehr als 30 auf 3 seiten etwas unuebersichtlich auch die darstellung, die "liste" die mir andere liefern gefaellt mir besser ps. fuer office 2007 siehts uebrigens ganz aehnlich aus nachtrag: weitere versuche nachdem die leute das ding wieder vergessen haben ;-) We’ll be back soon... Due to overwhelming interest, our Cuil servers are running a bit hot right now. The search engine is momentarily unavailable as we add more capacity. Thanks for your patience.

Avatar
froeschli
28.07.2008
seltsam bei mir sagt google: Ergebnisse 1 - 100 von ungefähr 4.450 für "office 2003 menu". (0,43 Sekunden) sagt cuil: 56,670,976 results for office 2003 menu 56k results aber ich seh nicht mehr als 30 auf 3 seiten etwas unuebersichtlich auch die darstellung, die "liste" die mir andere liefern gefaellt mir besser ps. fuer office 2007 siehts uebrigens ganz aehnlich aus Wollte das gleich mal verifizieren.... Resultat: We’ll be back soon... Due to overwhelming interest, our Cuil servers are running a bit hot right now. The search engine is momentarily unavailable as we add more capacity. Thanks for your patience. Quelle: http://www.cuil.com/info/unavailable.html Gruss froeschli EDIT: OK funktioniert wieder. Liefert auch mehr Resultate als heute Morgen....

Avatar
BlackIceDefender
28.07.2008
IBM ist in zwei Dingen extrem stark: schnellste indexing engine fuer datenbanken beste technologie fuer mustererkennung Google ist ist sehr stark beim extrahieren/indexieren aus freitext. die index-speichertechnologie ist spitze. niemand sonst schafft es, eine query ueber so grosse datenmengen in so kurzer zeit zu machen. cuil sind ja ehemalige der beiden firmen. ein klon der beiden best of breed sozusagen. die wuerde ich auf jeden fall noch nicht ad acta legen. zudem koennen die, was andere nicht koennen: ueber mustererkennung meta-info aus bildern und sound. etwas ot. in der fruehzeit des internets gab es eine firma namens inktomi. deren suchalgorythem waren die besten und schnellsten. nach dem platzen der dot.com blase wurde die firma von yahoo geschluckt. wohl einr grund, dass microsoftyahoo will.

Avatar
Adriano
28.07.2008
pha das ding findet ja gar nichts als bester treffer bei 20min kommen irgendwelche sex movies... HAhahhahah, das musstest du wieder als erstes ausschalten??? ;) Safe-Search-Filter, ist ON, da man keine Sex-Inhalte suchen möchte... Aber, Jetzt hast du dich verraten!!!!! Hihihihiih Kannst ja nicht verlangen, dass Cuil in ein Paar Wochen, die gleiche Seiten indexiert hat wie Google in 10 Jahre oder?

Avatar
Prasanna-Team
28.07.2008
Die hätten lieber noch ne weile gewartet bis das WEB (vollständig^^) Indexiert wurde^^

Avatar
oceco
28.07.2008
not up-to-date Wollte das gleich mal verifizieren.... Resultat: Quelle: http://www.cuil.com/info/unavailable.html Gruss froeschli EDIT: OK funktioniert wieder. Liefert auch mehr Resultate als heute Morgen.... aber Up-to-date sind sie nicht: Ein Search nach "CUIL overwhelming interest" ergibt: We didn’t find any results for “CUIL overwhelming interest” Some reasons might be... * a typo. Please check your spelling. * your search includes a term that is very rare. Try to find a more common substitute. * too many search terms. Please try fewer terms. Finally, try to think of different words to describe your search. </sarkasmus>/oceco