News 16.03.1999, 23:00 Uhr

Fehler in NT korrigiert

Microsoft hat den sogenannten Bildschirmschoner-Bug behoben
Microsoft hat ein Patch für den Bildschirmschoner-Bug ins Netz gestellt. Betroffen sind die NT-Betriebssysteme in der Version 4.0. Ein speziell präparierter Bildschirmschoner kann Angreifern den Zugriff auf fremde Systeme erlauben.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.