News 16.11.2010, 13:07 Uhr

In den nächsten Wochen gibts Gingerbread

In den nächsten Wochen erscheint Gingerbread: Android 2.3. Das System unterstützt Near Field Communications. Damit wäre ein Handy auch wie eine Kreditkarte einsetzbar.
Near Field Communications kommt beispielsweise bei der Visa-Karte PayWave zum Einsatz. Damit können Kleinbeträge an gewissen Terminals nur durch Hinhalten der Karte beglichen werden. Ein entsprechendes Handy mit einem Betriebssystem, das Near Field Communications unterstützt, und einem Chip an Bord könnte so die Kreditkarte ablösen.
Gemäss Google-CEO Eric Schmidt soll Android 2.3 in den nächsten Wochen veröffentlicht werden. Im Rahmen des Web 2.0 Summit in San Francisco präsentierte der Google-Chef eine halbfertige Version auf einem abgeklebten Gerät. Ersten Gerüchten zufolge soll es sich um das neue Samsung S handeln.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.